Das war Jungfrau Marathon 2013 Salzburger Laufcup
großer LAUFKALENDER    
Ergebnis Sonnwendlauf 2014
Sponsor
hier einkaufen:
Du bist Besucher
#1138185
beim Laufclub Saalfelden

Willkommen!

Rauris Hochalmlauf (18.08.2014):

Auf der neuen Strecke, welche für 2015 als Staatsmeisterschaft ausgetragen wird, erfolgte am 17.8. die Generalprobe mit nicht weniger als 8 LC-Saalfelden Athletinnen und Athleten.
VIER erste Plätze wurden durch Florian GAUBE (Sch3), Jessica GANSCHNIGG (Jug), Rene FISCHER (M-40) und Marie-Luise GAUBE (W-45) eingefahren.
Das Wetter war gut und die Verpflegung auch nicht ganz schlecht (wie man aus facebook-Einträgen erkennen konnte).
Herzlichen Glückwunsch an alle unsere Teilnehmer an diesem anspruchsvollen Berglauf.
(Die Vereinscup-Wertung ist bereits aktualisiert!!)

Donnerstag-Training (08.08.2014):

Sehr erfreulich, dass das gemeinsame Training am Donnerstag wieder in so starker Besetzung stattfindet.
Egal wie die Witterung ist, gilt Treffpunkt "Ritzenstadion" vor Minigolfanlage und Woche für Woche starten um pünktlich 18:30 Uhr 15-20 Athletinnen und Athleten des LC Saalfelden zu einer gemeinsamen Trainingsrunde (in unterschiedlichen Tempogruppen).
Alleine gestern, 7.8. waren es wieder 18 Personen!

Auch NICHT-LC-Mitglieder (auch solche, die es vielleicht werden wollen), die einmal in diesen Treff hineinschnuppern wollen, sind gerne eingeladen.

Sonnberglauf in Leogang (03.08.2014):

Nicht weniger als 15(!) Athletinnen und Athleten des LC Saalfelden gingen heute bei dieser Traditionsveranstaltung an den Start.
ALLE erbrachten ihre Bestleistungen und die Ergebnisse können unter "Vereinsergebnisse" bereits abgerufen werden.
Besonders hervorheben wollen wir aber die "Stockerl-Platzierten": Erni ORTNER siegte in der Klasse W-60; Ferdinand Häusl wurde zweiter in der Klasse M-60; Florian GAUBE erreichte den 3. Rang in der Klasse Schüler-13.

Herzlichen Glückwunsch an alle! Die VereinsCup-Wertung ist bereits am aktuellsten Stand.

St. Johann / Tirol - Sparkasse-Lauf (28.07.2014):

Und am Sonntag gings gleich nochmals weiter!
4x LC Saalfelden beim SparkasseLauf in St. Johann / T.
Jessica GANSCHNIGG bewältigte die 2,7km lange Strecke in 17:42,60 und wurde damit in U-16 Achte.
Erwin GANSCHNIGG, Franz GRIESSNER und Horst OBERNDORFER starteten im Hauptlauf über 6111m und machten dabei gute Figur. Details in unseren Vereinsergebnissen.

Sieht man auf die VereinsCup - Wertungen so erkennt man, dass sich Wettkampfteilnahmen sehr wesentlich auf die Platzierungen auswirken! Nur so weiter!

Königsseelauf (27.07.2014):

Gleich hinter den nördlichen Bergen am Königssee fand am 26.7. der traditionelle Königsseelauf statt. Mit dabei natürlich auch LC-Saalfelden Athletinnen und Athleten.
Jessica GANSCHNIGG trat in der Jugendklasse über 2800m an und siegte.
Die älteren Herren (ab M-50) gingen auf der Strecke 7600m an den Start. Hier erreichte Georg Leitinger den den 8. Rang in M-50.
Horst OBERNDORFER und Norbert GANSCHNIGG bewältigten die 11400m lange Strecke souverän. Horst wurde in M-30 11. und Norbert in M-40 7.

Wir gratulieren sehr herzlich zu den erbrachten Leistungen!

Gaube (26.07.2014):

Starteten Marie-Luise und Gerhard noch am vergangenen Wochenende beim 1. Losergipfel Berglauf so wechselte die gesamte Familie nun gleich in die Schweizer Berge zum SWISSALPINE in Davos.
Florian schaffte die 9,8km (mit immerhin 270 HM) in 58:14 und belegte damit in der Klasse M-14 den ausgezeichneten zweiten Rang.
Mama Marie-Luise kam mit 1:11:29 ins Ziel und belegte in der Damenwertung Rang 108.
Papa Gerhard gab sich sodann den Halbmarathon mit 700 HM. Seine sehr gute Zeit von 2:07:59 brachten in der Klasse M-45 den 26. Rang.

Wir gratulieren sehr herzlich und wünschen noch eine gute Erholung in der Schweizer Gipfelwelt!

Nachtrag zum vergangenen Wochenende (06.07.2014):

Freitag, 28.06.2014:
5000-Meter Bahn-Landesmeisterschaft
Unser junge Athletin Victoria Heugenhauser holte sich mit ihren erst 16 Jahren den Landesmeister-Titel in für diese Altersklasse sehr gute Zeit von 20:33,98.
Wir gratulieren sehr herzlich und freuen uns mit dir!!

Samstag, 29.06.2014:
Lungauer Murtallauf
Klassensiege für Franz GRIESSNER (M-50) und Horst OBERNDORFER (M-30) und gute Leistungen von Peter SILBERBERGER und Sepp HUBER auf der selektiven 15km-Strecke.
Herzlichen Glückwunsch!

Hofer Dorflauf
Jessica GANSCHNIGG erreichte in der Klasse Jug. 1 den erfreulichen 2. Rang. Papa Erwin GANSCHNIGG belegte in der stark besetzte Klasse M-50 den neunten Rang und Onkel Norbert GANSCHNIGG kam in der Klasse M-40 als Dritter aufs Stockerl.
Auch hier herzlichen Glückwunsch!

Salzburger Frauenlauf
Ulli STÖCKL belegte in der Damenwertung den sehr guten Rang 10. Petra Cantonati kam auf Rang 136.
Den Sieg über die Distanz von 10km holte sich die gebürtige Saalfeldnerin und unser ehemaliges Mitglied Angelika Tafatsch.
Tolle Leistung, meine Damen!

Florian Gaube wieder am Stockerl (23.06.2014):

Bereits zum wiederholten mal gelang unserem jungen Athleten Florian GAUBE der Sprung auf das begehrte "Stockerl"!
Beim Abtenauer Panoramalauf bewältigte er die 1600 Meter in 6:42,10 und schaffte damit den 3. Platz in der Klasse Schüler 1.
Erfreulich auch das Abschneiden von Mama Gaube (Marie-Luise) die im Hauptlauf über 6km (und etlichen, leider nicht angegebenen Höhenmetern) in der Klasse W-40 Fünfte wurde.

Es ist in den Vereinsergebnissen alles erfasst und auch der Vereins-Cup aktualisiert!

Starke Bahnlauf-Leistungen (22.06.2014):

Unsere beiden Mädels Sara VOCKNER und Vici HEUGENHAUSER wurden vom Salzburger Leichtathletikverband zur Teilnahme am Österreichischen Bundesländer-Cup der U-18 eingeladen.
Sie starteten beide beim 3000 Meter Bewerb und schlugen sich ausgezeichnet!
Sara bewältigte diese 7 1/2 Runden in 11:02,19 und Vici in 11:33,20. Damit wurden sie im Bewerb Fünfte bzw. Neunte und trugen zu den 57 Salzburger Punkten immerhin 7 bei.

Beide Mädls findet man nun unter den Top 15 der ÖLV Bestenliste und was für Sara vielleicht auch noch ein bisschen "ärgerlich" ist ist, dass sie nicht einmal 2 Sekunden über dem LC-Saalfelden-Vereinsrekord blieb. Aber es werden sich noch weitere Möglichkeiten ergeben und da wird diese Vereinsbestmarke sicherlich noch fallen.

Wir sind stolz auf diese sehr guten Leistungen! Herzliche Gratulation an ide beiden Athletinnen.

Der Vereinsvorstand

Marktlauf Bad Hofgastein (15.06.2014):

Auf unsere "Euringer" ist Verlass!
Nur einen Tag nach dem Ritzenseelauf starteten sie schon wieder im Gasteinertal und zeigten wieder mit tollen Leistungen auf.
Jessica Ganschnigg erreichte in der Klasse W-15 den 4. Rang. Petra Cantonati wurde in der Allgem. Damenklasse sehr gute Fünfte. Norbert Ganschnigg (M-40) erreichte den 10. Rang.
Die Klasse M-50 war aber voll in LC Saalfelden Hand! Wir gratulieren dem Klassensieger Johann CANTONATI und dem Zweitplatzierten Erwin GANSCHNIGG sehr herzlich.
Alle Zeiten auch bereits in unseren Vereinsergebnissen.

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51

Ritzenseelauf
nur noch
294 Tage
bis zum
20. Ritzenseelauf
am
13.6.2015
Links
generiert in 0.168 Sekunden - 57 Datenbankinteraktionen - Speicherbelastung: 25342 kb