30. Schilcherlauf in Stainz

Hochalmlauf Rauris
11. August 2019
25. Walser Dorflauf
22. September 2019
alle anzeigen

30. Schilcherlauf in Stainz

Bereits zum zweiten Mal beteiligte sich eine große Abordnung des Laufclub Saalfelden am Schilcherlauf in Stainz, Steiermark.
Die weite Anreise am 31. August 2019 zahlte sich aus! Der Lauf, der heuer bereits zum 30. Mal ausgetragen wurde ist hervorragend organisiert, die Stimmung auf der Strecke überragend und auch die Leistungen der Topathleten sehr ansprechend.
Mit einem Komfortbus der Fa. Pliem wurde angereist. Um 17:00 Uhr fiel dann der Startschuss für alle Teilnehmer (Läuferinnen und Läufer, Walkerinnen und Walker). Je nach gewählter Distanz musste die 5,25km lange Runde bis zu 4x absolviert werden. Eine unglaubliche Stimmung empfängt die Sportlerinnen und Sportler. Nach jedem Kilometer steht eine Band oder eine Soundmachine. Die Labestationen gibt es in gleicher Anzahl. Am höchsten Punkt erwartet einen eine Abordnung des Schiclubs die dort Kunstschnee angehäuft hat und mit kleinen Schneebällen „Winterflair“ verbreitet.

Sehr erfreulich, dass auch 2 der LC-Saalfelden-Teilnehmer den Sprung auf das Podest schafften.
Obmann Hans Cantonati bewältigte die Halbmarathondistanz in 1:34:02,0 und belegte damit in der Klasse M60 den 2. Platz.
Sepp Huber bewältigte die 10,5km lange Walking-Strecke in 1:16:30,0 und schaffte damit den Sprung aufs Männerpodest als Dritter. Damit hatte er den Vereinskollegen Helmut Siegl um 27 Sekunden auf den 4. Rang verwiesen. Das Jahr zuvor hatte Helmut die Nase vorne.

Wenn auch die Musik bei der Abendveranstaltung und der Siegerehrung unerträglich laut war kam nochmals Stimmung auf, als die Abordnung des Laufclub Saalfelden als zweitstärkste Mannschaft gesamt auf die Bühne geholt wurde. Als Anerkennung gab es einige Flaschen Schilcher-Wein.
Ehrenhaft für alle, das der Weltklasse-Biathlet Daniel Mesotisch die Preise überreichte.

Dann konnte noch bis weit nach Mitternacht gefeiert werden und es wurde unisono festgestellt, dass es – wenn möglich – eine Schilcherlauf-Teilnahme 2020 wieder geben sollte!

Autor: Guntram Hufler